Home » Shop » Silvano Bolmida » Bussia Riserva Barolo DOCG 2016

Bussia Riserva Barolo DOCG 2016

68,90 

Vorrätig

91,86 €/L (0,75 L) inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten

 Lieferzeit: sofort versandfertig 

Dieser Tropfen in rubinroter Farbe mit leichten Anklängen an Granat besitzt eine Bandbreite von berauschenden, balsamischen Nuancen, mineralischen Noten und wilder Minze.
Am Gaumen hat der Barolo einen vollen Körper mit saftigem Tannin, würziger, ausgewogener Säure und langem Trinkgenuss.

Weintyp

Rebsorten

Jahrgang

Trinktemperatur

Alkoholgehalt

Füllmenge

Geschmacksprofil

, ,

Bussia Riserva

Die Trauben stammen aus dem ältesten Teil des Weinbergs, der sich in Bussia di Monforte d’Alba befindet. Vor der Handlese werden die Rebstöcke im Sommer beschnitten, um das Gewicht der Trauben auf 1,2 kg pro Rebstock zu reduzieren und um so ein optimales Gleichgewicht während der Reifungsphasen im Herbst zu erreichen (Grünlese).

Nach der Mazeration, die bis zum Spätwinter andauert, wird der Wein in regenerierten Barriques abgefüllt. Diese Reifungsphase dauert 24 Monate, mit wöchentlichen Batonnagen bis zum späten Frühjahr.
Danach wird der Wein für weitere 12 Monate in größere Holzfässer umgefüllt. Im vierten Jahr wird der Wein erneut umgefüllt, dieses Mal jedoch in Stahltanks. Der Barolo Riserva schließt seine Entwicklung schließlich mit einer zweijährigen Flaschenreifung ab.

Weinglas-Empfehlung

Burgunderglas

7Tappi’s Empfehlung

Es bedarf keine Dekantierung, allerdings sollte der Wein einige Stunden vorher geöffnet werden. So kann sich der Riserva richtig entfalten.

Steckbrief

Weinart Rotwein
Weingut Silvano Bolmida
Region Piemont
Produktionsgebiet Monforte d’Alba
Jahrgang 2016
Klassifizierung DOCG
Rebsorten Nebbiolo
Füllmenge 0,75L
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Flaschenanzahl 11.000
Trinktemperatur 16 °C
Bodentyp Boden mit verschiedenen Schichten, reich an Überresten von Meeressand, Schelfe und Fossilien
Höhenlage 450 m ü. d. M.
Weinlese 2. Oktoberwoche
Reberziehung Guyot-System
Bepflanzungsdichte 5.000 pro ha
Vinifikation Ohne Zugabe von Sulfiten, geschützt mit Trockeneis, gefolgt von einer langen Nachgärung; Trester wird manuell in eine pneumatische Presse geladen und bei 0,8 bar leicht gepresst
Veredelung Reifungsphase in Barriques für 24 Monate, mit wöchentlichen Batonnagen bis zum späten Frühjahr; Umfüllung des Weins im vierten Jahr; nach Sedimentation Abfüllung in Flaschen und 1 Jahr Reifung
Alterungspotenzial Bis 2047
Geschmack Trocken, elegant, sanfte Tannine
Farbe Rubinrot mit leichten Anklängen an Granat
Nase Berauschende, balsamische Nuancen, mineralische Noten und wilde Minze
Säuregehalt 5,3 g/L
Restzuckergehalt 2 g/L
Allergene Sulfite
EAN 8033971398151

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.