Home » Shop » Silvano Bolmida » Conca Del Grillo Barbera d’Alba Superiore DOC 2020

Conca Del Grillo Barbera d'Alba Superiore DOC 2020

18,14 

Vorrätig

24,18 €/L (0,75 L) inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten

 Versand: Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Der Conca del Grillo betört mit einem blumigen Bouquet in der Nase. Hinzu stechen auch Lakritze, Sandelholz, Pflaume, Holunder, Vanille und holzige Aromen hervor.
Im Mund ist er kraftvoll und frisch zugleich, mit weichen Tanninen und bezaubert mit einem langen Abgang.

Weintyp

Rotwein

Rebsorten

Barbera

Jahrgang

2020

Trinktemperatur

16°C

Alkoholgehalt

14 , 5% Vol.

Füllmenge

0 , 75 L

Geschmacksprofil

frisch , langer Abgang , sanfte Tannine

Conca Del Grillo

Die Trauben für diesen Rotwein stammen aus 3 Weinbergen in Monforte d’Alba, die sich durch ihr Alter unterscheiden (10, 20 und 30 Jahre alt).
Vor der Handlese werden die Rebstöcke im Sommer beschnitten, um das Gewicht der Trauben auf 1,2 kg pro Rebstock zu reduzieren und um so ein optimales Gleichgewicht während der Reifungsphasen im Herbst zu erreichen (Grünlese).
Nach der Handlese werden die Trauben gepresst, in regenerierte Barriques gefüllt und 11 Wochen lang vergoren. Dieser Schritt ist entscheidend für den Entwicklungsprozess des Barberas.

Er bleibt 12 Monate lang in den Barriques mit wöchentlichen Batonnagen bis zum späten Frühjahr und schließt seine Entwicklung in der Flasche für einige Monate ab.

Weinglas-Empfehlung

Burgunderglas

7Tappi’s Empfehlung

Sofort genießbar

Steckbrief

Weinart Rotwein
Weingut Silvano Bolmida
Region Piemont
Produktionsgebiet Monforte d’Alba
Jahrgang 2020
Klassifizierung DOC
Anbau Ökologisch
Rebsorten Barbera
Füllmenge 0,75L
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Flaschenanzahl 10.000
Trinktemperatur 16 °C
Bodentyp Böden, in denen sich Mergel mit Schichten von Sanden und Sandsteinen aus dem Miozän abwechseln, die vor etwa 11 Millionen Jahren abgelagert wurden
Höhenlage >420 m ü. d. M.
Weinlese 2. Oktoberwoche
Reberziehung Guyot-System
Bepflanzungsdichte 5.000 pro ha
Vinifikation Nach Einmaischen und Gärung folgt Nachgärung für 11 Wochen; Trester wird in pneumatische Presse gefüllt
Veredelung Füllung in regenerierte Barriques für 12 Monate, mit wöchentlicher Batonnagen, im Winter dann Umfüllung in Stahlbehälter; mehrmonatige Sedimentation; Abfüllung in Flaschen ohne Filtration; mehrmonatige Verfeinerung in der Flasche
Alterungspotenzial Bis 2031
Geschmack Frisch, sanfte Tannine, sehr langer Abgang
Farbe Intensives Rubinrot mit Tendenz zu Violett
Nase Intensives Veilchenaroma, mit Sandelholz, Holunder und Pflaumenmarmelade
Säuregehalt 6,7 g/L
Restzuckergehalt 0,7 g/L
Allergene Sulfite
EAN 8033971392203

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.