Home » Shop » Vivera » Rosato di Martinella Etna Rosato DOP 2022 BIO, VIVERA

Rosato di Martinella Etna Rosato DOP 2022 BIO, VIVERA

18,52 

0,75 L

 Versand: Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Dieser Rosé strahlt eine helle pinke Farbe im Glas aus. In der Nase duftet das Bukett blumig und nach fruchtigen Aromen von Erdbeeren, Granatapfel und Birne.
Eine elegante Balance zwischen weich, trocken und mineralisch im Geschmack, mundet der Rosato mit einer weichen Tannine.

Weintyp

Roséwein

Rebsorten

Nerello Mascalese

Jahrgang

2022

Trinktemperatur

12°C

Alkoholgehalt

12 , 5% Vol.

Füllmenge

0 , 75 L

Geschmacksprofil

knackig , langer Abgang , sanfte Tannine , sehr mineralisch , trocken

Rosato di Martinella

Für die Herstellung des Rosato di Martinella werden die autochthonen Trauben Nerello Mascalese verwendet, die in der Nähe des Waldes in der Einzellage Contrada Martinella wachsen.
Die zur Waldseite hin gepflanzten Rebstöcke tragen zur Frische des Weins bei. Dieser Rosé ist elegant und hat eine schöne Struktur. Er gibt die mineralischen Aromen des vulkanischen Bodens wieder.

Nach einer sorgfältigen Handlese werden die Trauben einer vierstündigen Mazeration mit Hautkontakt unterzogen und anschließend sanft gepresst.

Die Gärung findet bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 °C für einige Wochen statt und der Wein ruht anschließend für 3 Monate auf der Feinhefe.
Die Entwicklung des Rosés wird in der Flasche für 1 Monat abgeschlossen.

Weinglas-Empfehlung

Burgunderglas

7Tappi’s Empfehlung

Sofort genießbar

Steckbrief

Weinart Roséwein
Weingut VIVERA Soc. Semp. Agr. di L. Vivera
Region Sizilien
Produktionsgebiet Linguaglossa
Jahrgang 2022
Klassifizierung DOP
Anbau Biologisch
Rebsorten Nerello Mascalese
Füllmenge 0,75L / 1,5L
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Flaschenanzahl 3.000
Trinktemperatur 12 °C
Bodentyp Vulkanischer Boden am Ätna
Höhenlage 600 m ü. d. M. Ätna
Weinlese 1. Septemberwoche
Reberziehung Vertikales Spalier; Spornbeschnittener Kordon
Bepflanzungsdichte 5.500 pro ha am Ätna
Vinifikation Nach 4 Stunden Mazeration mit Schalenkontakt werden die Trauben sanft gepresst. Die Gärung findet bei 16–18 °C statt
Veredelung Wein ruht für 5 Monate auf Feinhefe und reift für einen Monat in der Flasche
Alterungspotenzial Bis 2025
Geschmack Trocken, knackig, sehr mineralisch, sanfte Tannine, langer Abgang
Farbe Klares Rosa mit Kirschfarbton
Nase Aromen von Himbeeren, Walderdbeeren, Granatapfel, Kaktusfeigen, Kirschen und florale Noten
Säuregehalt 5,4 g/L
Restzuckergehalt 1,5 g/L
Allergene Sulfite
EAN 8055349710068

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.