Home » Shop » Falezze » Amarone della Valpolicella DOCG 2017

Amarone della Valpolicella DOCG 2017

94,05 182,40 

0,75 L
1,5 L

 Versand: Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Der Amarone della Valpolicella ist eine Klasse für sich und verlockt durch seine rubinrote Farbe mit violettfarbenen Reflexen.
Dieser Cuvée sticht durch seinen typischen Falezze-Terroir Geschmack von edlen Gewürznoten und getrockneten roten Früchten heraus.
Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit einem eleganten, trockenen und vollmundigen Charakter, bestärkt durch seine intensiven und fruchtigen Aromen von roten Früchten wie Kirschen und Waldbeeren.
Dieser intensive und geschmeidige, tanninreiche Wein beeindruckt mit einem gehaltvollen Abgang.

Weintyp

Rotwein

Rebsorten

Corvina veronese , Corvinone , Oseleta , Rondinella

Jahrgang

2017

Trinktemperatur

16°C

Alkoholgehalt

16% Vol.

Füllmenge

0 , 75 L , 1 , 5 L

Geschmacksprofil

fruchtig , trocken , vollmundig

Amarone della Valpolicella

Der Amarone ist ein ikonischer Wein aus dem Valpolicella, der durch eine sorgfältige Auswahl der Trauben entsteht. Die Wahl des richtigen Erntezeitpunkts, wenn die Trauben voll ausgereift sind, ist einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg des Jahrgangs. Nach der Ernte werden die Trauben in einem eigens dafür konstruierten Raum unter natürlichen Bedingungen getrocknet, wodurch sie 30–35 % ihres Wassergehalts verlieren. Das Ergebnis sind geschmacklich konzentriertere Trauben, die schließlich für die Weinbereitung verwendet werden. Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur in einem Stahltank für drei Wochen, nachdem der Wein in einen neuen 500L-Tonneux aus mittelstark gebrannter französischer Eiche mit wöchentlichen Batonnagen umgefüllt wurde. Je nach Jahrgang entscheidet Luca Anselmi, wie lange der Wein in der Flasche reifen soll.

Weinglas-Empfehlung

Rotwein Ballonglas

7Tappi’s Empfehlung

Vor dem Genießen 3-4 Stunden vorher öffnen, wenn möglich dekantieren 

Steckbrief

Weinart Rotwein
Weingut Azienda Agricola Falezze di Anselmi Luca
Region Venetien
Produktionsgebiet Valpolicella
Jahrgang 2017
Klassifizierung DOCG
Anbau Biologisch
Rebsorten Corvinone, Corvina veronese, Rondinella, Oseleta
Füllmenge 0,75L / 1,5L / 3L / 5L / 9L / 12L
Alkoholgehalt 15,50 % Vol.
Flaschenanzahl 6.000
Trinktemperatur 16 °C
Bodentyp Kalkhaltig, mäßig steinig, stellenweise hoch gelegen und gut drainiert
Höhenlage 200-250 m ü. d. M.
Weinlese September-Oktober
Reberziehung Traditionelles Veroneser Pergola-Trainingssystem
Bepflanzungsdichte 5.500 pro ha
Vinifikation In Edelstahltanks bei kontrollierten Temperaturen; rund 3 Wochen bei geringer Anzahl von Tresteraufgüssen
Veredelung In neuen 500 L-Tonneaux aus mittelstark, angekohlter französischer Eiche, gefolgt von einer langen Ausbauphase in der Flasche
Alterungspotenzial Bis 2047
Geschmack Trocken, vollmundig, fruchtig, schön mineralisch
Farbe Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen
Nase Intensive und fruchtige Aromen von Kirsche, Düfte von roten Früchten und Waldbeeren
Säuregehalt 5,7 g/L
Restzuckergehalt 5,54 g/L
Allergene Sulfite
EAN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.